Allgemeine Geschäftsbedingungen für Internationale Sprachzentren

 

I. ALLGEMEIN

1. Hernach, jede Nutzung der Wörter "Schule", "Zentrum", "uns", "unser" oder "ISZ" bezieht auf Internationale Sprachzentren, und jede Nutzung der Wörter "Klient" oder "Student" bezieht auf den Vertragspartner.

 

2. Gültigkeit
Die Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsvorgänge mit unseren Klienten. Der Klient nimmt die Geschäftsbedingungen an sobald er unsere Dienste nutzt, und diese Geschäftsbedingungen gelten für die ganze Dauer des Geschäftsverhältnis. Die gelten auch für künftige Geschäftsvorgänge oder –verhältnisse. Wenn ein oder mehr der Geschäftsbedingungen anfänglich oder später ungültig sind, auswirkt es nicht auf die Gültigkeit der anderen Bedingungen. In diesem Fall wird eine gültige Bedingung erledigt, die möglichst genau den rechtlichen und geschäftlichen Zwecken passt. Die Englische Version unserer Website, Broschüre oder anderer bedruckter Materie hat Vorrang vor solche Materie auf andere Sprachen. Wir behalten uns das Recht vor, Programmbeschreibungen, Preise, oder andere schul-betreffende Gegenstände firstlos zu verändern.

 

3. Gültige Recht und Gerichtsbezirk
Das Vortragsverhältnis und andere geschäftliche Verhältnisse zwischen den Klient und uns sind ausschliesslich in Abhängigkeit von ungarischem Gesetz unter Ausschluss des internationales Völkerrechts. Abhängig von Zulässigkeit ist der ausschliessliche Gerichtsstand für alle Streithandeln und für beide Parteien in Budapest, Ungarn.

 

 

 

II. SPRACHLEHRTÄTIGKEIT

1. Privatunterricht
Einzelunterricht kann organisiert werden von Montag bis Freitag zwischen 8:00 und 20:00 und am Samstags zwischen 8:00 und 16:00. Verschiebungen müssen mindestens vier Stunden vor dem geplanten Anfang des Unterrichts beim Schulbüro angemeldet werden, sonst wird das Unterricht in Rechnung gestellt. Im Fall einer Verspätung von mehr als 30 Minuten ohne vorherige Anmeldung mit der Schule während die Bürostunden, kann das Unterricht nicht sichergestellt werden. Mindestens 2 Stunden pro Woche ist nötig. Es gibt kein Maximum.

2. Gruppenunterricht
Das Höchstnummer von Teilnehmern in Gruppenunterricht ist an 10 Studenten begrentzt. Im Durchschnitt gibt es 4-5 Leute pro Gruppe. Wir vorbehalten das Recht das Lehrprogram zu verändern und/oder die Nummer der Stunden zu abnehmen, falls es 3 oder weniger Teilnehmer gibt. Es gibt keine Zurückzahlung für verpassene Unterricht.

3. Sonderprogramme
Sondere Programme werden als individuelle Lehrveranstaltungen organisiert, mit der Ausnahme, dass bestimmte Lehrveranstaltungen enthalten extra Aktivitäten oder Beschränkungen auf Treffzeiten wegen Rabatten. Beschreibungen von sondere Programe können in unseren Broschüren oder auf unsere Website erreicht werden.

4. Lehrer/innen
Lehrer/innen werden an jener Klient von der Schule zugeteilt. Lehrer können so oft wie gemocht auf Antrag verändert werden, und die Wünsche des Students für einen spezifischen Lehrer werden in Betracht gezogen. Jedoch gibt es keine allgemeine Berechtigung von dem gewünschten Person gelehrt zu werden, und Nachfrage um Veränderung müssen mindestens eine Woche im Voraus gemacht werden.

5. Dauer des Unterrichts
Die Dauer jedes Unterrichts, oder Klassenstunde, ist 50 Minuten. Für Studium mit 4 Stunden oder mehr pro Tag gibt es eine 30-minute Pause halbwegs.

6. Gekündigte Unterricht wegen Ferien
Alle Klassen die wegen Ferien gekündigt sind, werden immer ohne zusätzliche Kosten nachgeholt.

7. Immatrikulierung
Immatrikulierung wird erfolgt durch die Abgabe einer ausgefüllte Anmeldungsformular, oder durch e-mail Anmeldung. Für Unmündige ist der Unterschrift ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigte nötig.

 


III. ZAHLUNG FÜR DIENSTE

1. Anmeldungsgebühr
Für alle Resrevierungen (ausserhalb von individuellem Einzelunterricht) gibt es eine $50 Anmeldungsgebühr, zusätzlich zum Unterrichtsgebühr. Mit kompletter Zahlung wird die Anmeldungsgebühr von der geschuldeten Bilanz abgezogen.

2. Zahlungsart
Unterrichtsgebühr ist beim Ankunft in der Schule zahlbar. Gebühren können auch im Voraus bezahlt werden und Zahlungen durch Kreditkarte und telegrafische Überweisungen MÜSSEN im Voraus bezahlt werden. Der rechnungsbetrag muss spätestens bis zum Anfang der Lehrveranstaltung. Laufender Unterricht ohne Reservierung sind nur möglich, wenn sie mit Lastschrifteinzug (automatische Überweisung) bezahlt werden. In diesem fall wird eine monatliche Rechnung gemacht.

3. Anfechtung
Die Anfechtung eines Vertrages ohne Geldstrafe (abzüglich irgendwelcher Überweisung/Pay Payl Gebühren und Wohnung/Gruppenunterricht Kautionen) ist nur mindestens drei Tagen vor dem Anfang der Lehrveranstaltung möglich. Anfechtung ist nach dieser Zeit möglich bis zu drei Tagen nach dem Anfang der Lehrveranstaltung. Im Falle von Anfechtung während dieser Zeit enthält die Schule $50 des bezahltes Gelds als Bearbeitungsgebühr (verweigert wenn Kündigung am ersten Tag gemacht wird), plus irgendwelche Überweisung/Pay Pal Gebühren und Wohnung/Gruppenunterricht Kautionen. Irgendwelche Rabatte und kostenlose Klassen werden ungültig und die Koste daür werden vom Zurückzahlungsbetrag abgezogen. Im Falle von Anfechtung nach dem Ankunft in der Schule, ist es nötig ein Verwaltungsstellearbeiter zu informieren UND die Kündigungsabsicht zu info@hungarianlanguage.net per email zu senden. Drei Tagen nach dem Anfang der Lehrveranstaltung ist es nicht mehr mögilch anzufechten, abgesehen von Sonderfallen und nur nach unserem Ermessen. In allen Fälle der Anfechtung wird die $50 Anmeldungsgebühr forfatiert.

4. Transport
Wenn es eine Veränderung zu der Flughafenabholung gibt (da es nicht mehr notwendig ist) müssen wir mindestens drei Tagen vor dem geplanten Ankunft (als in der Reservationsformular angezeigt) informiert werden, sonst kann die Gebühr nicht vom Rechnungsbetrag abgezogen werden. Wenn Flughafenabholung kostenlos eingeschlossen war, wird die normale Gebühr zu der Rechnungsbetrag gerechnet. Im Falle von verspäteten oder gekündigten Flüge, können wir möglicherweise diese Gebühr erlassen, vorausgesetz, dass die Schule per Telefon benachrichtigt ist, bevor der Fahrer nach das Flughafen abgefahrt ist.

5. Rabatte
Alle Teilnehmer, die mit der Schule für länger als 4 Wochen bleiben (Minimum 20 Klasse), bekommen eine Rabatte von 5% bei irgendwelche Lehrveranstaltungsgebühren (Semester- und Sommergruppenprogramen ausgeschlossen). Alle ehemalige Studenten bekommen eine 10% Unterrichtsgebühr Rabatte. Mit mehrere Reservierungen bieten wir eine Rabatte an. Wir bieten auch Firmengebühre an, für Firmen die mehrere Angestellte gleichzeitig oder innerhalb von einem Kalenderjahr ausbilden wollen.

6. Kaution
Ausserhalb von der Anmeldungsgebühr ist kein Kaution nötig.

7. Zahlungsarten
Zahlung für alle Gebühren kann durch den folgenden Arten gemacht werden:
- Bargeld (US Dollar, Euros oder Ungarische Forints)
- Kreditkarte
- Geldüberweisung (eine Woche vor dem Ankunft, und eine Woche vor Erweiterung)

8. Gültigkeit der Preisen
Die gegebene Preisen in der Broschüre und Website sind von 10/2007 bis 12/2008 gültig.

9. VAT und Steuer
Unsere Lehrprogrammen sind VAT- und Steuerfrei. Preise für Unterkunft in Familienaufenhalt und bei der Schule schliessen alle Steuer ein. Preise für anderes Unterkunft schliessen Steuer nicht ein.

10. Überweisunginformation
Name der Bank: Raiffeisen Bank
Adresse: Budapest, Hungary
Kontoname: ILC Hungary Kft.
Kontonummer: Für US Dollars: 12010116-00108516-00200005
Für andere Währung:
SWIFT code: UBRTHUHB

11. Visabewerbung
Studenten die ein Visa brauchen, nach Hungarn zu reisen und die eines Einladungsschreiben brauchen, müssen ein Kaution von $100 zusätzlich zu irgendwelche andere Kautionbeträge bezahlen, bevor die Schule ihr das Einladungsschreiben schickt.

 

 


IV. HAFTUNG

1. Der Student/die Studentin übernimmt die Haftung für irgendwelche Beschädigung er/sie in der Schule, in dem Haus oder zu dem Eigentum des Grundbesitzers verursachen dürft. Die Schule oder irgendwelche Schulangestellte dürfen nicht für den Verlust des persönliches Eigentum haftbar gemacht werden.

2. Freizeitsaktivitäten
Studenten nehmen teil an Freizeitsaktivitäten auf eigene Gefahr. Die Schule oder irgendwelche Schulangestellte dürfen nicht für Unfälle oder Beschädigung zu persönlichem Eigentum haftbar gemacht werden. Das Zentrum empfehlt, dass die Studenten ihre eigene Massnahme für angemessene Krankendeckung während ihrer Aufenthalt ergreifen, insbesonderes Heil-, Unfall- und Privathaftpflichtversicherung. Die Schule kann Kontaktinformation für verschiedene Versicherungfirmas beistellen, aber empfehlt keines insbesondere.

3. Minderjährige Teilnehmer
ISZ, die Gastfamilien und die Schule dürfen keine Verantwortung für minderjährige Teilnehmer nehmen. Verantwortung ist begrentzt, die Eltern oder Erziehungsberechtigte sofort Bescheid zu sagen, wenn das Behnehmen des Minderjähriges/der Minderjährige sorgwürdig wird. Unterkunft in einer Jugendherberge, Hotel, Wohnung, Familienaufenthalt oder igrendwelche andere Art des von der Schule vermitteltes Unterkunfts für minderjährige Teilnehmer benötigt die schriftliche Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten. Kinder und Jugendliche mit 18 Jahren oder jünger unbegleitet von einem Elter oder Erziehungsberechtigte brauchen eines beglaubigtes Einwilligungsbrief, um bei der ISZ zu studieren und in schul-organisierte Unterkunft zu wohnen. Dieses Brief soll uns gefaxt werden, mindestens eine Woche vor dem Ankunft, und das orginale Brief muss abgegeben werden auf Ankunft.

4. Zustimmung
Das von der Website und Broschüre erläuterte Program ist die zugestimmte Lehrveranstaltung. Die Schule und Organisatoren behalten sich das Recht vor, entsprechende Veränderungen zu machen, um bessere Dienste zu erreichen. Wenn das Program wegen Risiken der höheren Gewalt (force majeure) nicht vervollständigt werden kann, dürfen angefallene Kosten bis zu der Zeitpunkt festgehalten oder aufgeruft werden. Ein geeignetes Fehlen der Organisatoren aus irgendwelchen anderen Gründen führen zu einer vollen Zurückerstattung von allen Zahlungen. Keine weitere Anforderungen werden betrachtet.

5. Durch die Abgabe der Reservationsformular wird der Student/die Studentin ein Vertragspartner der Schule. Die Schule behaltet sich das Recht vor, irgendwelche non-schädliche Programveränderungen zu machen. Irgendwelche mündliche Abmachung ist nur gültig, wenn schriftlich bestätigt. Die Schule behaltet sich das Recht vor, Druck-und Berechnungfehler zu korrektieren. Alle in diesem Verzeichnis beigestellte Information ist ab 10/2007 gültig.

 

 

 

To make a reservation, please complete the reservation form with the required information and click the "submit" button.

 

 

Adresss:
ILC Nyelviskola
1011 Budapest
Markovits Iván utca 4. I/5
Phone: +36 (01) 202 33 37
Mobile: +36 20 349 33 36
Fax: + 36 (01) 202 33 37
Email:info@hungarianlanguage.net

Transport
Aktivitäten
Unterkunft
Gruppenunterricht
Kinder
Kontakt